Rushaniya

Ich bin eine russische Profiballetttänzerin. Mit nur 18 Jahren habe ich meine Ausbildung an einer der besten russischen Ballettschulen – in Perm (Russische Föderation) –  abgeschlossen. Es folgten Auftritte mit Ballettgruppen in vielen russischen Metropolen.

In weiterer Folge durfte ich in verschiedenen internationalen Theatern Erfahrungen sammeln – eine spannende und vor allem inspirierende Zeit! Durch einen Zufall habe ich mit Anfang Zwanzig meinen heutigen Mann kennengelernt, die Liebe hat mich also zu Ihm nach Tirol in Österreich geführt. Anfangs habe ich beim Salzburger Landestheater getanzt, durch einen Unfall war ich allerdings gezwungen, mit meiner großen Leidenschaft Ballett zumindest temporär aufzuhören. Obwohl dies eine sehr schmerzliche Zeit für mich war, hat dieses Ereignis auch viel Positives in mein Leben gebracht: ich habe die Deutsche Sprache an der Universität Salzburg erlernt und das Handelsakademiekolleg absolviert. Dank dieser Ausbildung bekam ich die Möglichkeit, als Kundenbetreuerin bei der Salzburger Sparkasse zu arbeiten und durfte eine für mich neue Welt kennenlernen.

Zu den wohl schönsten Ereignissen in meinem  bisherigen Leben zählen die Geburten unserer beiden süßen Töchter Emilia und Amalia.

Ballett war und ist aber über all die Jahre meine ganz große Leidenschaft geblieben. Vor allem während der Karenzzeiten es ist mir klar geworden, wie sehr ich eigentlich „Ballett“ vermisse. Aufgrund meines Lebensumfeldes konnte und wollte ich nicht mehr als Profitänzerin arbeiten – jedoch merkte ich, dass mir eines am meisten fehlte:  dieses unglaubliche Körpergefühl, jene Leichtigkeit und die graziöse Haltung. Nach der Geburt von 2 Kindern begann ich wieder zu trainieren und mich durch ein von mir speziell entwickeltes Training wieder Schritt für Schritt in Form zu bringen.  Meine Übungen und Trainings haben mir dieses besondere  Körpergefühl wiedergegeben und mir dabei so viel Freude bereitet, dass ich dies unbedingt auch mit anderen Menschen zu teilen beschloss.

Kursprogramm

Ballettfloor, Cardioballett, Stretching, Private Training und mehr – fühlen sie sich wieder ausgeglichen und entspannt , weiblich und selbstbewußt!